Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 15:30 Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kephas Spezial

    Wdh. von Papst Benedikt XVI.

  • 17:00 Werde ich in den Himmel kommen? (Folge 7); Pfr. Konrad Sterninger

    Exerzitien mit Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema "Werde ich in den Himmel kommen?". Siebte von zehn Folgen. Aufgezeichnet in der Gebetsstätte Wigratzbad.

  • 17:30 Der Klimawandel; Pfr. Willi Studer +

    Pfarrer Willi Studer spricht im Studio in Gossau über den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf unsere Erde. Nicht zuletzt ist auch die ganze Menschheit betroffen. Was hat das mit Gott zu tun?

  • 18:00 Objektiv: Reinheit öffnet das Auge der Seele; Pfr. Hans Buschor +

    Die Sünde der Unschamhaftigkeit und der Unkeuschheit beginnt oft mit unbeherrschten Blicken. Wer das körperliche Auge davor bewahrt, schützt die Seele vor Blindheit für das wirklich Schöne und Gute.

  • 19:00 Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 19:20 Kephas

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

21. Juli 2018
  • 00:00 Salz - Der Weg des weissen Goldes; Dokumentation Josef Sinzinger und Günther Rauch

    Diese Dokumentation über die Entstehung, die Gewinnung und den Transport des Salzes von den Bergwerken des Salzburger Landes zu den böhmischen Märkten entstand zum Jubiläum "1000 Jahre Goldener Steig". Ein Film von Josef Sinzinger und Günther Rauch.

  • 01:00 Jedes Herz sehnt sich nach der Liebe Gottes (Folge 6); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Pfr. Erich Maria Fink (Beresniki/Rußland) zum Thema: Jedes Herz sehnt sich nach der Liebe Gottes. Aufgezeichnung vom Oktober 2016, Gebetsstätte Marienfried.

  • 02:00 Ja, ich will! Der Schlüssel zu einer glücklichen Ehe; (11. u. 12. Teil); Dokumentation

    Gibt es dann überhaupt dauerhafte Werte, denen man vertrauen kann? Fundamente, auf denen man eine Ehe aufbauen kann? Diese 12-teilige Serie soll eine Tür zu einer glücklichen Ehe sein.

  • 02:30 Wege aus der Esoterik (Folge 10); Renate Frommeyer

    Homöopathie, was ist dran an dieser Therapie? In jeder Apotheke kann man 'Globoli' genannte Medikamente ohne Rezept kaufen. Seit einiger Zeit ist es sehr modern, sich homöopathisch behandeln zu lassen. Die Wirksamkeit allerdings ist sehr umstritten. Renate Frommeyer spricht in dieser Sendung über die Hintergründe der Homäopathie und beschäftigt sich auch mit der Bachblütentherapie und der Anthroposophie.

  • 03:00 Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (Folge 15); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 04:00 Sonnenuntergänge - "Dein Blick berührt meine Seele", "Der dritte Mann" und "Antlitz des Sterbens"; Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    In der Oper 'Die toten Augen' von Eugen d´Albert lässt sich die blinde Frau eines römischen Gesandten zu Jesus führen und bittet ihn um das Augenlicht. Ihr großer Wunsch ist es, in das Antlitz ihres Ehegatten, den sie so sehr liebt, schauen zu dürfen. Jesus erfüllt die Bitte der schönen Frau, prophezeit ihr aber gleichzeitig, dass sie noch am selben Abend die Heilung bereuen werde. So beginnt nach einer kurzen Einleitung die erste von drei Erzählungen, die Pfarrer Peter Dyckhoff in dieser Episode seiner Sendereihe 'Sonnenuntergänge' vorträgt.

  • 04:30 Der selige Br. Engelbert Kolland; P. Gottfried Egger OFM

    Pater Gottfried Egger OFM spricht über den Märtyrer Engelbert Kolland. Er war Franziskaner und wirkte als Seelsorger unter Arabern und Armeniern im Heiligen Land. Er übersetzte alte Quellenschriften. Bei einem Überfall von Drusen auf sein Kloster wurden er und sieben weitere Franziskanermönche ermordet. Seine Seligsprechung erfolgte 1926. Gedenktag ist der 10. Juli.

  • 05:00 Person von Anfang an; S.E. Weihbischof em. Prof. Dr. Andreas Laun OSFS

    Beitrag von der Internationale Fachtagung "Mein erstes Universum - Welt und Würde des vorgeburtlichen Kindes" an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz. Aufzeichnung vom April 2014.(Vom Zellhaufen zur Person - Titel umbenannt)

  • 05:30 Die Berufung aller Getauften zur Heiligkeit; S.E. Bischof Dr. Kurt Koch 2008

    Alle Getauften sind zur Heiligkeit berufen, egal, welchen Weg und welchen Stand sie wählen. Vor allem die Laien sind heute oftmals in einer gleichgültigen und glaubensfeindlichen Umgebung besonders herausgefordert.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Lebensängste und innere Freiheit (2); P. Bernhard Vosicky

    Lebensängste und innere Freiheit (2); P. Bernhard Vosicky

  • 08:25 Glorreicher Rosenkranz

  • 09:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau

  • 10:00 Stalingrad Madonna; Dokumentation

    Das Bild zieht die Menschen in seinen Bann. Kurt Reuber zeichnete das Bild im Kessel von Stalingrad im Jahre 1942. Ein Augenzeuge berichtet, dass der enge Bunker durch dieses Bild zu einer Kapelle geworden sei. Die Stalingradmadonna ist ein in der Schlacht um Stalingrad (August 1942 bis Februar 1943) entstandenes Bild. Darauf zu sehen ist eine sitzende Frauengestalt, die ähnlich einer Schutzmantelmadonna unter ihrem Mantel ein Kind birgt, dieses liebevoll ansieht und ihm Schutz und Geborgenheit gibt. Die Darstellung trägt die Umschrift „1942 Weihnachten im Kessel - Festung Stalingrad - Licht, Leben, Liebe". Gezeichnet wurde die Madonna von dem evangelischen Pastor, Oberarzt und Künstler Dr. Kurt Reuber. Diese Dokumentation berichtet von seinem Schicksal und der Geschichte des Bildes.

  • 11:00 Jedes Herz sehnt sich nach der Liebe Gottes (Folge 8); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Pfr. Erich Maria Fink (Beresniki/Rußland) zum Thema: Jedes Herz sehnt sich nach der Liebe Gottes. Aufgezeichnung vom Oktober 2016, Gebetsstätte Marienfried.

  • 12:00 Ohne Gott - Keine Werte; Günther Klempnauer im Gespräch mit S.E. Bischof Dr. Gregor Maria Hanke OSB

    Gotteskrise, Lebenskrise, Wirtschaftskrise – alle drei Begriffe bezeichnen eine Notlage, aus der ein Betroffener sich befreien muss, um seine Existenz zu erhalten. Beim Kongress christlicher Führungskräfte antwortet S. E. Bischof Dr. Gregor Maria Hanke auf die Fragen von Moderator Günther Klempnauer.

  • 12:30 Nachgefragt - Messfeier im 'alten Ritus'; Martin Lohmann im Gespräch mit S.E. Weihbischof Dr. Klaus Dick

    Im September 2007 ordnete Papst Benedikt XVI. mit seinem Motu proprio Summorum pontificium die Situation der Messfeier im tridentinischen Ritus neu. Dennoch gibt es bis heute immer noch gewisse Berührungsängste in Hinblick auf den umgangssprachlich auch als alte Messe bekannten Ritus. Weihbischof Klaus Dick sprach hierüber mit Martin Lohmann.

  • 13:00 Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (Folge 17); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 14:00 Sonnenuntergänge - "Die bestmögliche Stunde" und "Die drei Totenerweckungen im Neuen Testament"; Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Die letzte Episode der Reihe 'Sonnenuntergänge' mit Pfarrer Peter Dyckhoff handelt von den drei Totenerweckungen im Neuen Testament

  • 14:30 Ich habe dich beim Namen gerufen; Predigt S.E. Bischof Dr. Ulrich Neymeyer 2018

    Predigt von Bischof Dr. Ulrich Neymeyer zum Thema: Ich habe dich beim Namen gerufen. Anlässliche der 62. Männerwallfahrt in Klüschen Hagis (Eichsfeld/Thüringen). Aufzeichnung vom 10. Mai 2018.

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

    Im Rahmen seiner Pastoralreise in den USA feiert Papst Benedikt XVI. gemeinsam mit Vertretern von Ordensgemeinschaften die Heilige Messe in der St. Patricks Kathedrale, New York (Beginn der Messe voraussichtlich um 15r.15 Uhr).

  • 15:30 Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kephas Spezial

    Wdh. von Papst Benedikt XVI.

  • 17:00 Werde ich in den Himmel kommen? (Folge 7); Pfr. Konrad Sterninger

    Exerzitien mit Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema "Werde ich in den Himmel kommen?". Siebte von zehn Folgen. Aufgezeichnet in der Gebetsstätte Wigratzbad.

  • 17:30 Der Klimawandel; Pfr. Willi Studer +

    Pfarrer Willi Studer spricht im Studio in Gossau über den Klimawandel und dessen Auswirkungen auf unsere Erde. Nicht zuletzt ist auch die ganze Menschheit betroffen. Was hat das mit Gott zu tun?

  • 18:00 Objektiv: Reinheit öffnet das Auge der Seele; Pfr. Hans Buschor +

    Die Sünde der Unschamhaftigkeit und der Unkeuschheit beginnt oft mit unbeherrschten Blicken. Wer das körperliche Auge davor bewahrt, schützt die Seele vor Blindheit für das wirklich Schöne und Gute.

  • 19:00 Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 19:20 Kephas

  • 20:00 Die Lebensrechtsarbeit im 21. Jahrhundert; Alexandra Maria Linder

    Vortrag von Alexandra Maria Linder zum Thema: „Nur die Sache ist verloren, die man aufgibt". (Lessing) Über die Lebensrechtsarbeit im 21. Jahrhundert. Aufgezeichnet beim "Kongress Freude am Glauben" 2017 in Fulda.

  • 21:00 GLAUBENS-KOMPASS: Marienverehrung (Teil 1); Volker Niggewöhner im Gespräch mit Pfr. Ulrich Filler

    Mit Pfarrer Ulrich Filler, katholischer Priester und Buchautor Moderation: Volker Niggewöhner Marienverehrung ist etwas typisch Katholisches. Aber warum sollen wir Christen uns überhaupt mit Maria beschäftigen? Wir haben doch, wie Paulus sagt, mit Christus bereits alles. Hat Maria nicht einen zu hohen Stellenwert in der katholischen Kirche? Über diese und andere Fragen spricht Volker Niggewöhner mit dem katholischen Priester und Bestsellerautor („Deine Kirche ist ja wohl das Letzte“) Ulrich Filler aus dem Erzbistum Köln.

  • 21:30 Leben und Spiritualität des hl. Bruder Konrad; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Bruder Siegbert Mayer führt durch durch das Kloster Sankt Anna, die Wirkungsstätte des heiligen Bruder Konrad.

  • 22:00 Glorreicher Rosenkranz

  • 22:30 Die Charismen des Heiligen Geistes (Teil 2); S.E. Weihbischof Dr. Marian Eleganti OSB

    Vortrag von Weihbisch Dr. Marian Eleganti zum Thema: Die Charismen des Heiligen Geistes. Zweiter von zwei Teilen. Aufzeichnung vom April 2018, Gebetsstätte Marienfried.

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau