Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 19:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau

  • 20:00 Wer glaubt hat das ewige Leben; Msgr. Dr. Cesar Martinez

    Monsignore Dr. Cesar Martinez betrachtet die Bedeutung des Gebets für die Christenheit, die selbiges braucht wie 'die Fische das Wasser oder die Vögel die Luft'.

  • 20:30 Das Stift Heiligenkreuz; Dokumentation

    Diese Dokumentation zeigt Leben und Geschichte des westlich von Wien gelegenen Zisterzienserklosters Heiligenkreuz. Die Entscheidung des Ordensgründers Bernhard von Clairvaux, 1133 an dieser Stelle das Kloster zu errichten, trug wesentlich bei zum Aufbau der Zivilisation Europas. Dokumentation von Bottaro Film

  • 21:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Schikaniert, unterdrückt und verfolgt - Christen in großer Bedrängnis; Tobias Lehner im Gespräch mit Berthold Pelster

    Mit Berthold Pelster, Experte für Fragen der Religionsfreiheit bei KIRCHE IN NOT Moderation: Tobias Lehner Christen werden heute in einem Ausmass schikaniert, unterdrückt und verfolgt wie selten zuvor. Das katholische Hilfswerk KIRCHE IN NOT bringt unter dem Titel „Christen in grosser Bedrängnis“ alle zwei Jahre ein Buch heraus, in dem Ursachen und Formen der Christenverfolgung in einigen wichtigen Brennpunktländern beschrieben werden. Berthold Pelster, Experte für Fragen der Religionsfreiheit bei KIRCHE IN NOT Deutschland und Autor des Buches, gibt Auskunft über die wichtigsten Ergebnisse der Studie.

  • 21:30 Protestantismus verstehen - Die Heilige Messe und das Priestertum (Teil 6); Andreas Theurer

    Im sechsten Beitrag unserer Reihe zum Reformationsgedenken behandelt Andreas Theurer das unterschiedliche Verständnis der Eucharistiefeier bei Katholiken und Protestanten. Teil 6 von 11.

  • 22:00 Glorreicher Rosenkranz

  • 22:30 Der Gargano - Heimat des Heiligen Pater Pio, Dokumentation Hans und Susanne Klocker

    Die Region Apulien ist nicht nur als die Heimat des heiligen Pater Pio bekannt. Auf dem Monte Gargano gibt es ein Heiligtum, das dem Erzengel Michael geweiht ist. Dort war er der Überlieferung nach am 8. Mai 495 mehreren Hirten erschienen.

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

20. September 2018
  • 00:00 Die gregorianische Kirchenreform; Prof. Dr. Johannes Grohe

    Vortrag von Prof. Dr. Johannes Grohe zum Thema: Die gregorianische Kirchenreform - Zwischen Kontinuität und Erneuerung.

  • 01:00 Froh und Stark im Glauben (Folge 5); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Erich Maria Fink zum Thema: Froh und stark im Glauben an der Hand unserer siegreichen Mutter. Aufzeichnung vom Mai 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 01:30 Kreuzerhöhung; Predigt Pfr. Michael Kiefer 2014

    Aufzeichnung vom 14. September 2014 im Rahmen der "Frauendreißiger" Wallfahrt. Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Maria Thalkirchen in München.

  • 02:00 Das Petrusamt; Msgr. Dr. Cesar Martinez

    Monsignore Dr. Cesar Martinez spricht über das Petrusamt. Du bist Petrus, der Fels und auf diesen Felsen werde ich meine Kirche bauen und die Mächte der Unterwelt werden sie nicht überwältigen.

  • 02:30 Mit den heiligen Engeln; P. Laurentius Bischof ORC

    Pater Laurentius ist Missionspater in den Philippinen, er berichtet in diesem Vortrag über Engel und vor allem über Schutzengel.

  • 03:00 Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (Folge 24); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 04:00 Das Sakrament der Heiligen Eucharistie (Folge 6); Pfr. Werner Maria Hess

    So oft das Kreuzesopfer in den hl. Messen dargebracht wird, so oft vollzieht sich das Werk unserer Erlösung. Hier wird sein Opfer unblutig immer wieder gegenwärtig. Jesus schenkt uns seinen Leib, den er am Kreuz hingegeben hat. Die Frucht dieses Opfers ist für uns die ewige Erlösung. Katechesereihe von Pfarrer Werner Maria Heß über das Sakrament der Heiligen Eucharistie.

  • 04:30 Ein Bundestagsabgeordneter bekennt sich zu Gott; Günther Klempnauer im Gespräch mit Volkmar Klein MdB

    Volkmar Klein ist Mitglied des deutschen Bundestages und Abgeordneter des Wahlkreises Siegen-Wittgenstein. Er trägt Verantwortung in verschiedenen Gremien. Auch privat engagiert sich der bekennende Christ für benachteiligte Menschen. Beim Ökumenischen Kirchentag in München 2010 stellt er sich den Fragen von Günther Klempnauer.

  • 05:00 Verlasst die Welt ein wenig besser (Teil 1); P. Paul Schindele SJM

    Vortrag von Pater Paul Schindele, Generaloberer der SJM, zum Thema: Verlasst die Welt ein wenig besser, als ihr sie vergefunden habt. Aufzeichnung vom 13. September 2015, anlässlich des Marianischen Einkehrtages in der Gebetsstätte Marienfried. Erster von drei Teilen.

  • 05:30 Die Alte Messe nach dem Motu Proprio "Summorum Pontificium"; Stefan Kaut im Gespräch mit Prof. Dr. Robert Spaemann

    Prof. Dr. Robert Spaemann war bis zu seiner Emeritierung 1992 Professor für Philosophie in München. Er meldet sich immer wieder zu aktuellen Debatten zu Wort, beispielsweise zur Frage der Abtreibung und Sterbehilfe. Er ist auch ein bekannter Buchautor. In dieser Sendung spricht er über die Bedeutung der Messe im überlieferten Ritus, nachdem Papst Benedikt XVI. das Motu Proprio 'Summorum Pontificum' herausgegeben hat. Durch die Sendung führt Stefan Kaut.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Innere und Äussere Heilung (Folge 4); Prof. P. Dr. Bernhard Vosicky OCist

    Innere und Äussere Heilung (Folge 4); Prof. P. Dr. Bernhard Vosicky OCist

  • 08:25 Lichtreicher Rosenkranz

  • 09:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau

  • 10:00 Objektiv: Pater Pio und das Leiden; Pfr. Hans Buschor +

    Jeder Heilige erhält seine ganz besondere Berufung. Eines der großen Charismen Pater Pios war das Mitleid mit dem gekreuzigten Heiland, das so intensiv war, dass er an Händen, Füßen und an der Seite die Stigmata des Herrn erhielt.

  • 11:00 O gloriosa Domina; Konzert mit Compagnia Cinquecento und Texte von Teresa von Ávila

    Stimmungsvolle Musik umrahmt Zitate aus den Briefen der Teresa von Avila, der grossen Theologin des Mittelalters, die das Glaubensleben der damaligen Zeit bereicherte und falsche Überzeugungen korrigierte.

  • 12:00 Heilige Messe aus der Missio-Kapelle in Wien

    Heilige Messe aus der Missio-Kapelle in Wien

  • 13:00 Jugend denkt mit: Darf man Böses tun, damit Gutes entsteht? (Folge 1); Pfr. Martin Stefan Weber

    Jugendliche sprechen mit Pfarrer Martin Stefan Weber und tauschen sich über die Frage aus: 'Darf man Böses tun, damit Gutes entsteht?'

  • 14:00 K-TV Spezial

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Schmerzhafter Rosenkranz

  • 16:00 Kinderstunde

  • 17:00 Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (Folge 25); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 18:00 Verlasst die Welt ein wenig besser (Teil 2 u. 3); P. Paul Schindele SJM

    Vortrag von Pater Paul Schindele, Generaloberer der SJM, zum Thema: Verlasst die Welt ein wenig besser, als ihr sie vergefunden habt. Aufzeichnung vom 13. September 2015, anlässlich des Marianischen Einkehrtages in der Gebetsstätte Marienfried. Zweiter von drei Teilen.

  • 19:00 Heilige Messe aus der Immaculatakapelle in Gossau

  • 20:00 Wer glaubt hat das ewige Leben; Msgr. Dr. Cesar Martinez

    Monsignore Dr. Cesar Martinez betrachtet die Bedeutung des Gebets für die Christenheit, die selbiges braucht wie 'die Fische das Wasser oder die Vögel die Luft'.

  • 20:30 Das Stift Heiligenkreuz; Dokumentation

    Diese Dokumentation zeigt Leben und Geschichte des westlich von Wien gelegenen Zisterzienserklosters Heiligenkreuz. Die Entscheidung des Ordensgründers Bernhard von Clairvaux, 1133 an dieser Stelle das Kloster zu errichten, trug wesentlich bei zum Aufbau der Zivilisation Europas. Dokumentation von Bottaro Film

  • 21:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Schikaniert, unterdrückt und verfolgt - Christen in großer Bedrängnis; Tobias Lehner im Gespräch mit Berthold Pelster

    Mit Berthold Pelster, Experte für Fragen der Religionsfreiheit bei KIRCHE IN NOT Moderation: Tobias Lehner Christen werden heute in einem Ausmass schikaniert, unterdrückt und verfolgt wie selten zuvor. Das katholische Hilfswerk KIRCHE IN NOT bringt unter dem Titel „Christen in grosser Bedrängnis“ alle zwei Jahre ein Buch heraus, in dem Ursachen und Formen der Christenverfolgung in einigen wichtigen Brennpunktländern beschrieben werden. Berthold Pelster, Experte für Fragen der Religionsfreiheit bei KIRCHE IN NOT Deutschland und Autor des Buches, gibt Auskunft über die wichtigsten Ergebnisse der Studie.

  • 21:30 Protestantismus verstehen - Die Heilige Messe und das Priestertum (Teil 6); Andreas Theurer

    Im sechsten Beitrag unserer Reihe zum Reformationsgedenken behandelt Andreas Theurer das unterschiedliche Verständnis der Eucharistiefeier bei Katholiken und Protestanten. Teil 6 von 11.

  • 22:00 Glorreicher Rosenkranz

  • 22:30 Der Gargano - Heimat des Heiligen Pater Pio, Dokumentation Hans und Susanne Klocker

    Die Region Apulien ist nicht nur als die Heimat des heiligen Pater Pio bekannt. Auf dem Monte Gargano gibt es ein Heiligtum, das dem Erzengel Michael geweiht ist. Dort war er der Überlieferung nach am 8. Mai 495 mehreren Hirten erschienen.

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau