Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 17:00Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (22); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 18:00Der Eifer Jesu für Gott und die Seelen (1); Pfr. Konrad Sterninger

    Vortrag von Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema: Der Eifer Jesu für Gott und die Seelen. Erster von zwei Teilen. Aufgezeichnet in Graz (Österreich) am 21. Juni 2019.

  • 18:30Live - Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

    Live - Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

  • 19:30Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 20:00Legenden und Idole entdecken Gott (8) Günther Klempnauer

    „Macht so weiter", ermutigte Papst Franziskus Ted Neely, den Hauptdarsteller des weltbekannten Musicals „Jesus Christ Superstar", „Ihr verkündigt dieselbe Botschaft wie wir in der Kirche." Der US-amerikanische tiefgläubige Schauspieler hat die „Jesus"-Rolle inzwischen 5000 Mal rund um die Welt gespielt und gastierte mit seinem Ensemble Ostern 2019 erstmals in Deutschland. In dieser Sendung gesellen sich zu ihm fünf Schauspieler aus dem ebenso weltberühmten Hippie-Musical „Hair", die nach einer Abendvorstellung in der Siegerlandhalle „ausstiegen", weil sie Christen werden wollten. Der Hauptdarsteller Marc Egger hatte ein Jahr vorher das Musical „Jesus Christ Superstar" gesehen und war tief beeindruckt von Jesus von Nazareth. Über diese aufregenden Begegnungen berichtet Günther Klempnauer. Eine Wundergeschichte aus der Medienwelt.

  • 20:30GLAUBENS-KOMPASS: Wallfahren - Unterwegs zu Gott; Volker Niggewöhner im Gespräch mit P. Hermann-Josef Hubka CRVC

    Mit Pater Hermann-Josef Hubka, Wallfahrtsseelsorger im Kloster Waghäusel und Geistlicher Assistent von KIRCHE IN NOT Deutschland Moderation: Volker Niggewöhner Die Glaubenskrise des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts hat die Kirchen leer gemacht. In 14 der 27 deutschen Bistümer liegt der Prozentsatz der katholischen Gottesdienstbesucher am Sonntag bei unter zehn Prozent. Ganz gegenläufig ist der Trend bei Wallfahrtsorten. Pilgern liegt im Trend, und das nicht nur bei ganz frommen oder älteren Menschen. Über das uralte Bedürfnis zur Wallfahrt spricht Volker Niggewöhner mit Pater Hermann-Josef Hubka, der im Gnadenort Waghäusel als Wallfahrtseelsorger wirkt.

  • 21:00Karatschi: Stadt der Angst; Dokumentation

    Karatschi, die größte Stadt Pakistans, ist eine der gefährlichsten Städte der Welt. Opfer von Bandenkriminalität und religiöser Übergriffe ist oft die christliche Minderheit.

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

11. Juli 2020
  • 00:00 SAXUM - Erinnerungen an Bischof Alvaro del Portillo; Dokumentation

    Fundacion Beta Films - Saxum - Erinnerungen an Bischof Alvaro del PortilloDokumentarfilm über das Leben von Bischof Alvaro del Portillo. Zahlreiche Zeugen erinnern sich und zeichnen ein Bild seiner Persönlichkeit. Opus Dei Deutschland

  • 00:30 Tor zum Himmel: Jesus, der Sohn Gottes; Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist

    Ist Jesus der Sohn Gottes? Sind wir alle Kinder Gottes? Kann Gott ein Kind haben? Diese und andere Fragen, die uns von anderen Religionen maßgeblich unterscheiden, bleiben dennoch für viele oft unbeantwortet. Pater Karl Wallner zeigt, wie das alles zusammengeht und welche Konsequenzen die Antworten für unser Leben haben.Wir Christen in den alten europäischen Ländern kennen unseren Glauben zu wenig. Zugleich interessieren sich viele Menschen aus dem orientalischen Raum für das Christentum. In der deutsch-persischen Serie „Tor zum Himmel" möchte der Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Österreich, Prof. Pater Dr. Karl Wallner, Interessierten ein „Tor zum Himmel" öffnen. Er beantwortet Fragen eines Theologiestudenten der Hochschule Heiligenkreuz. Frau Mag. Anna Maria Jalalifar, die selbst aus dem Iran stammt, übersetzt ins Persische (Farsi).

  • 01:00 Die Beichte; Prof. P. Dr. Bernhard Vosicky OCist

    Pater Bernhard, einer der gefragtesten Beichtväter im gesamten deutschsprachigen Raum, hat mit uns über die Beichte gesprochen. Was ist die Beichte? Warum muss ich beichten gehen? Und welche Mächte spielen hier eine Rolle?

  • 01:36 Die Vergebung der Sünden; P. Norbert Schlenker OFMCap

    Impuls-Katechese von P. Norbert Schlenker OFMCap zum Thema: Die Vergebung der Sünden. Aufgezeichnet im Mai 2017 im Rahmen der Vortragsreihe "Was glaubst du?" in der Kirche St. Magdalena in Altötting.

  • 02:00 Glaubensbekenntnis; Prof. Dr. Andreas Wollbold

    Glaubensbekekenntnis - Schöpfer Gott

  • 02:36 Über Gott und die Welt: Die geistliche Mutterschaft; Sr. Maria Martina Neuhauser

    Kann man Mutter sein, ohne jemals ein Kind auf die Welt gebracht zu haben? Das Gespräch mit einer Ordensschwester eröffnet ganz neue Perspektiven auf die Mutterschaft. - Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.

  • 03:00 Luisa Piccarreta - Leben im göttlichen Willen (9); P. Klaus Holzer CP

    Exerzitien mit Pater Klaus Holzer CP zum Thema: Luisa Piccarreta - Leben im göttlichen Willen. Aufzeichnung vom Februar 2020, Gebetsstätte Wigratzbad.

  • 03:38 Die Kirchenlehrer - Cyrill von Alexandria; Pfr. Werner Maria Hess

    Vortrag von Pfr. Werner Maria Hess zum Thema: Cyrill von Alexandria. Beitrag aus der Sendereihe: "Die Kirchenlehrer"

  • 04:00 Irak: Land der Heiligen und der Märtyrer; Dokumentation

    Der Irak ist eine der ältesten Stätten des Christentums. Aber die Zukunft der Christen im Irak und im Nahen Osten sieht düster aus. Man könnte meinen, es gäbe einen Plan, die Region von Christen zu säubern. Der Exodus der christlichen Familien ins Ausland geht unvermindert weiter. Die anhaltende Gewalt, die Angst, fehlende Arbeitsmöglichkeiten und die Frage der Sicherheit für Leib und Leben zwingen die Christen, ihre Heimat zu verlassen.

  • 04:30 Gottesmutter mit drei Händen (2); Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Johannes von Damaskus (8. Jh.) schrieb unter dramatischen Umständen die erste Ikone der Gottesmutter mit drei Händen (Tricherusa). Sie öffnet nach alter christlicher Tradition ein Fenster zum Gebet. Vertrauen wir darauf, dass die Gottesmutter und ihr Sohn Jesus Christus uns beim Betrachten der Ikone liebevoll anschauen und uns Gott näherbringt.

  • 05:00 Die Macht und Kraft des Segnens (9); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Pfr. Erich Maria Fink zum Thema: Die Macht und Kraft des Segnens - "Du sollst ein Segen sein!". Aufzeichnung vom Oktober 2016, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 05:30 ROME REPORTS - Nachrichten aus dem Vatikan

    ROME REPORTS für K-TV. Die halbstündige Sendung bringt monatlich Nachrichten, Informationen und Neuigkeiten aus dem Vatikan und der katholischen Welt. Berichte über die Audienzen des Heiligen Vaters, Apostolische Reisen sowie Kultur und Events. Schalten Sie ein!

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:00 Live - Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

    Heilige Messe aus dem Frauenkloster St. Peter am Bach in Schwyz

  • 07:45 Wunschfilm - Ein Rundgang durch Luzern; Pfr. Hans-Peter Loos

    Wunschfilm - Ein Rundgang durch Luzern; Pfr. Hans-Peter Loos

  • 08:25 Glorreicher Rosenkranz

  • 09:00 Live - Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding

    Live - Heilige Messe aus der Wallfahrtsbasilika Maria Brünnlein bei Wemding

  • 10:00 2005 - Das Jahr der zwei Päpste; Dokumentation

    Die emotionalsten Momente dieses außergewöhnlichen Jahres zeigt diese Dokumentation: Dramatische Momente aus den letzten Lebenstagen Johannes Pauls II., das Trauern der vielen Menschen auf dem Petersplatz nach seinem Tod, die bewegende Predigt von Kardinal Ratzinger bei seiner Beerdigung - und dann berührende Szenen aus den ersten Monaten des Pontifikats von Benedikt XVI: erleben Sie erneut; wie Benedikt in das Papstamt hineinwächst und die Herzen der Jugend in Köln auf dem Weltjugendtag im Sturm erobert.

  • 11:00 Das Heilende Wort Gottes (2); Br. Alois Hüger, Brüder Samariter FLUHM

    Exerzitien mit Br. Gabriel Hüger zum Thema "Das Heilende Wort Gottes". Zweite von sechs Folgen. Aufgezeichnet im März/April 2017, Begegnungszentrum Altötting.

  • 11:42 Freu dich, Maria; Predigt S.E. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer 2019 Ingolstadt

    Predigt von S.E. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer zum Thema: Freud dich, Maria. Aufgezeichnet im Rahmen des Pontifikalamtes zur Eröffnung zum Kongresses "Freude am Glauben 2019", am 14. Juni 2019 im Liebfrauenmünster Ingolstadt.

  • 12:00 Horizonte - Magazin Regensburg

    Die Sendung Horizonte, ein Magazin des Bistums Regensburg, mit kirchlichen, sozialen und kulturellen Themen, Reportagen und Hintergrundberichten.

  • 12:30 Über Gott und die Welt: Erfahrungen eines Olympiakaplans; P. Dr. Johannes Paul Chavanne OCist

    Pater Johannes Paul Chavanne ist Olympiakaplan. Als Seelsorger der österreichischen Sportler ist er bei den olympischen und paraolympischen Spielen zugegen. Doch was genau macht ein Olympiakaplan? Pater Johannes Paul im Gespräch mit den Studenten der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.

  • 13:00 Mein Vater im Himmel liebt mich (2); DDr. Gottfried Prenner

    Im Jahr 1932 offenbart sich der himmlische Vater der Madre Eugenia Ravasio, einer Ordensschwester aus Italien. Der zuständige Bischof hat diese Botschaft anerkannt. Die kirchliche Imprimatur erfolgte 1989. In diesen Exerzitien wollen wir etwas mehr von der Liebe des Vaters hören, damit wir ihm begegenen können. Er selber sagt den Grund seines Kommens. Aufgezeichnet im Kloster Brandenburg / Iller, Oktober 2017.

  • 14:00 Wunder gibt es immer wieder - Mit Liebe gelingt `s (2); Christine Moosbrugger im Gespräch mit Brigitte Martin

    Nach einem Flugzeugabsturz in Thailand, den Brigitte Martin überlebte, hat sich ihre Beziehung zu Gott vollkommen verändert. In einem Gespräch mit Christine Moosbrugger schildert sie, wie Ihr der Glaube, gerade in dieser schweren Zeit Stütze war und wie sie als überzeugte Katholikin Ihren Alltag meistert.

  • 14:30 Gottesmutter mit drei Händen (4); Pfr. Dr. Peter Dyckhoff

    Johannes von Damaskus (8. Jh.) schrieb unter dramatischen Umständen die erste Ikone der Gottesmutter mit drei Händen (Tricherusa). Sie öffnet nach alter christlicher Tradition ein Fenster zum Gebet. Vertrauen wir darauf, dass die Gottesmutter und ihr Sohn Jesus Christus uns beim Betrachten der Ikone liebevoll anschauen und uns Gott näherbringt.

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kephas Spezial

    Wdh. von Papst Benedikt XVI.

  • 17:00 Er verkündet das Evangelium vom Reich Gottes (22); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfr. Werner Fimm zum Thema: Er verkündete das Evangelium vom Reich und heilte alle Krankheiten und Leiden. Aufzeichnung vom April 2018, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 18:00 Der Eifer Jesu für Gott und die Seelen (1); Pfr. Konrad Sterninger

    Vortrag von Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema: Der Eifer Jesu für Gott und die Seelen. Erster von zwei Teilen. Aufgezeichnet in Graz (Österreich) am 21. Juni 2019.

  • 18:30 Live - Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

    Live - Heilige Messe aus dem Freiburger Münster

  • 19:30 Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 20:00 Legenden und Idole entdecken Gott (8) Günther Klempnauer

    „Macht so weiter", ermutigte Papst Franziskus Ted Neely, den Hauptdarsteller des weltbekannten Musicals „Jesus Christ Superstar", „Ihr verkündigt dieselbe Botschaft wie wir in der Kirche." Der US-amerikanische tiefgläubige Schauspieler hat die „Jesus"-Rolle inzwischen 5000 Mal rund um die Welt gespielt und gastierte mit seinem Ensemble Ostern 2019 erstmals in Deutschland. In dieser Sendung gesellen sich zu ihm fünf Schauspieler aus dem ebenso weltberühmten Hippie-Musical „Hair", die nach einer Abendvorstellung in der Siegerlandhalle „ausstiegen", weil sie Christen werden wollten. Der Hauptdarsteller Marc Egger hatte ein Jahr vorher das Musical „Jesus Christ Superstar" gesehen und war tief beeindruckt von Jesus von Nazareth. Über diese aufregenden Begegnungen berichtet Günther Klempnauer. Eine Wundergeschichte aus der Medienwelt.

  • 20:30 GLAUBENS-KOMPASS: Wallfahren - Unterwegs zu Gott; Volker Niggewöhner im Gespräch mit P. Hermann-Josef Hubka CRVC

    Mit Pater Hermann-Josef Hubka, Wallfahrtsseelsorger im Kloster Waghäusel und Geistlicher Assistent von KIRCHE IN NOT Deutschland Moderation: Volker Niggewöhner Die Glaubenskrise des ausgehenden 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts hat die Kirchen leer gemacht. In 14 der 27 deutschen Bistümer liegt der Prozentsatz der katholischen Gottesdienstbesucher am Sonntag bei unter zehn Prozent. Ganz gegenläufig ist der Trend bei Wallfahrtsorten. Pilgern liegt im Trend, und das nicht nur bei ganz frommen oder älteren Menschen. Über das uralte Bedürfnis zur Wallfahrt spricht Volker Niggewöhner mit Pater Hermann-Josef Hubka, der im Gnadenort Waghäusel als Wallfahrtseelsorger wirkt.

  • 21:00 Karatschi: Stadt der Angst; Dokumentation

    Karatschi, die größte Stadt Pakistans, ist eine der gefährlichsten Städte der Welt. Opfer von Bandenkriminalität und religiöser Übergriffe ist oft die christliche Minderheit.

  • 21:30 Die Stiftskirche in Altötting; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Die Wallfahrt nach Altötting ist die grösste Wallfahrt in Deutschland. Zahlreiche Kapellen und Kirchen empfangen die Pilger. Die Stiftskirche ist die Pfarrkirche von Altötting. Hier werden die Taufen gespendet und hier geben sich die Eheleute das Ja-Wort. Eindrücklich in diesem Gotteshaus ist der sogenannte "Tod von Eding".

  • 22:00 Lichtreicher Rosenkranz

  • 22:30 Botschaft der Berge; Georg Martin Lange

    Beeindruckende Bilder von Berglandschaften, Flüßen und Tälern, untermalt mit Liedern und Texten. Film von Georg Martin Lange

  • 23:01 Die Himmel rühmen - Lieder und Gebete zum Lobe des Herrn; Georg Martin Lange

    Lieder und Gebete zum Lobe des Herrn. Der Sonnengesang des hl. Franziskus und Segenswünsche aus Afrika, Irland und Russland, unterlegt mit stimmungsvoller Musik und ansprechenden Bildern. Film von Georg Martin Lange

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau