Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 12:00 Live - Heilige Messe aus der Kapelle zum "Guten Hirten" in Königstein im Taunus

    Live - Heilige Messe aus der Kapelle zum "Guten Hirten" in Königstein im Taunus

  • 13:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Venezuela: Die Kirche als Nothelfer an der Seite der Verarmten; Berthold Pelster im Gespräcch mit Pfr. Alvaro Valderrama Erazo

    Mit Pfarrer Alvaro Valderrama Erazo, in Deutschland lebender katholischer Priester aus Venezuela Moderation: Berthold Pelster Durch gravierende Fehler der Regierung ist Venezuela in eine verheerende Wirtschaftskrise geraten. Inzwischen mangelt es an allem: an Nahrungsmitteln und Medikamenten, an Strom und Wasser und vielem mehr. Eine extreme Inflation macht die meisten Güter und Dienstleistungen unbezahlbar. Die Menschen sind verzweifelt. Viele sind bereits aus dem Land geflüchtet. Auch die Kirche, oft letzter Zufluchtsort für die in Not geratenen Menschen, steht vor immensen Herausforderungen. Der in Deutschland lebende, aus Venezuela stammende Pfarrer Alvaro Valderrama Erazo hat sein Heimatland vor Kurzem besucht und schildert seine Eindrücke.

  • 13:30 Live - Informationen zum vatikanischen Kinderschutzgipfel "Der Schutz von Minderjährigen in der Kirche", Rom

    Zusammenfassung und Informationen zum vatikanischen Kinderschutzgipfel "Der Schutz von Minderjährigen in der Kirche" 21.-24.2.2019, Patristisches Institut, Augustinianum Rom

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Glorreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kinderstunde

  • 17:00 Die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Märgen; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Mariä Himmelfahrt ist die Pfarr- und Wallfahrtskirche von St. Märgen im Schwarzwald. Sie gehört mit der Pfarrei St. Peter (Hochschwarzwald) zur Seelsorgeeinheit St. Märgen-St. Peter des Erzbistums Freiburg. Bis zur Säkularisation 1806 war sie die Kirche des Augustiner-Chorherrenstifts St. Märgen. Ab 1715 im Barockstil erbaut, wurde sie nach einem Brand 1907 im Stil des Neobarock wiederhergestellt. Ein Film von Pfr. Josef Läufer.

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

22. Februar 2019
  • 00:00 Paulus von Tarsus - Auf den Spuren des Völkerapostels; Dr. h.c. Michael Hesemann

    Mit journalistischem Feingefühl begibt sich der bekannte Publizist Dr. h.c. Michael Hesemann auf die Spuren des Völkerapostels und lässt die historischen Orte anhand von Fakten und Funden förmlich zum Leben erwecken. Ein Vortrag der Tagung "Paulus - Apostel, Missionar, Autor" am 24.05.2018 an der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz. Produktion: STUDIO1133 Heiligenkreuz.

  • 01:00 Was Christen und Muslime glauben; Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gepräch mit Dr. Michael Weninger

    Einen echten Dialog kann man nur der führen, der seine eigene Postion und seinen christlichen Glauben kennt. Im Gespräch werden auf der Grundlage der Aussagen des Zweiten vatikanischem Konzils die Gemeinsamkeiten von Christentum und Islam thematisiert, aber auch die Unterschiede. Pfr. Thomas Maria Rimmel im Gepräch mit Dr. Michael Weninger.

  • 02:00 At-Tariq - Islam & Christentum (Folge 7); Dokumentation Kpl. Johannes Maria Schwarz

    Folge 7 - War Mohammed ein Prophet? At-Tariq ist der Name des neuesten Projekts der katholischen Ideenschmiede kathmedia. At-Tariq bedeutet "der Weg", aber auch "der Morgenstern, der den Weg weist". Dieses Projekt befasst sich mit dem Themenkreis Christentum und Islam. Für interessierte Menschen aus dem muslimischen Kulturkreis dient es als Begegnung mit dem Glauben an Jesus und soll gleichzeitig Christen helfen, den Islam besser zu verstehen. Es ist eine Einführung und gleichzeitig eine Zusammenschau der häufigsten apologetischen Themen. Die zugrundeliegende christliche Theologie ist fundiert katholisch, die islamische Perspektive basiert auf Überzeugungen des sunnitischen Islam (ca. 85% der Muslime) bei bleibender Relevanz auch für Schiiten und andere Strömungen. Dokumentation Kpl. Johannes M. Schwarz

  • 02:30 Brot vom Himmel hast Du uns gegeben; Predigt Prof. P. Dr. Karl Wallner OCist 2009

    Das sechste Kapitel des Johannesevangeliums schildert, wie Jesus ein Wunder wirkt. Jesus hat Brot vermehrt und damit tausende Menschen gesättigt. Die Leute wollten ihn daraufhin zum König machen, aber Jesus entzieht sich ihnen. Es geht Jesus um etwas anderes. Er spricht vom Brot, das vom Himmel herabgekommen ist. Jesus ist selbst dieses vom Himmel herabgekommene Brot. Viele seiner Jünger nahmen daraufhin an Jesus Anstoß und verließen ihn. In seiner Predigt erklärt P. Prof. Dr. Karl Wallner diese Bibelstelle und läßt sie für die Zuschauer neu lebendig werden.

  • 03:00 Sing! Sing! Sing! - Konzert mit der Schola Cantorum Weimar

    Konzert aus der St. Peter Kirche in Straubing. Dargeboten werden Werke aus 500 Jahren Chormusik. Die Schola Cantorum Weimar gibt geistliche Chorliteratur sowohl als auch zeitgenössische Kompositionen für bewegten Kinderchor zum besten. Aufzeichnung vom 05.08.2017.

  • 04:00 Spuren des Marianischen im deutschen Protestantismus; Dr. Herbert King

    Vortrag von Dr. Herbert King zum Thema: Spuren des Marianischen im deutschen Protestantismus. Aufgezeichnet Juni 2018, im Rahmen der Tagung "Maria, Mutter der Einheit (Mater unitatis)" der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Mariologie (DAM), im Burkardushaus in Würzburg.

  • 04:30 GLAUBENS-KOMPASS: Kirche und Mission; Volker Niggewöhner im Gespräch mit Dr. Josef Bordat

    Mit Dr. Josef Bordat, Philosoph und Buchautor („Von Ablass bis Zölibat“ Moderation: Volker Niggewöhner „Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen“, lesen wir im Markusevangelium, ähnlich lautend auch bei den anderen Evangelisten. Doch obwohl dieser Missionsbefehl sehr deutlich ist und nach christlicher Überlieferung den letzten Auftrag Jesu an die Apostel darstellt, ist das Thema Mission in der Kirche umstritten. Und das hängt sicherlich auch mit der Missionsgeschichte zusammen bzw. mit dem Bild, das wir davon haben. Wie dies zusammenhängt, erläutert heute der Philosoph und Buchautor Josef Bordat im Gespräch mit Volker Niggewöhner.

  • 05:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Die Logik der Liebe (Teil 3); Dr. Anselm Blumberg im Gespräch mit P. Martin Ramm FSSP

    Teil 3 von 3 Teilen Mit Pater Martin Ramm, Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus Moderation: Anselm Blumberg Vor Gottes Angesicht nehme ich dich an: So beginnt das Treueversprechen bei einer römisch-katholischen Trauung. Diese Worte machen deutlich: Die Ehe ist nicht nur eine Angelegenheit zwischen einem Mann und einer Frau. Gott ist der Dritte in diesem Bund. Mit dem Bund der Ehe und die dahinterstehende Logik, nämlich die Logik der Liebe, hat sich Pater Martin Ramm aus der Schweiz viel beschäftigt. Mit dem Priester der Priesterbruderschaft St. Petrus unterhielt sich Anselm Blumberg im Fernsehstudio von „Kirche in Not“ in München.

  • 05:30 Horizonte - Magazin Regensburg

    Die Sendung Horizonte, ein Magazin des Bistums Regensburg, mit kirchlichen, sozialen und kulturellen Themen, Reportagen und Hintergrundberichten.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Das menschliche Schaffen in der Welt DDDr. Peter Egger Gaudium et Spes (4)

    Wunschfilm - Das menschliche Schaffen in der Welt DDDr. Peter Egger Gaudium et Spes (4)

  • 08:00 Wunschfilm - „Die Stimme Padre Pios"; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

    Wunschfilm - „Die Stimme Padre Pios"; Dokumentation Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel

  • 08:25 Schmerzhafter Rosenkranz

  • 09:00 Rosenkranzgebet und im Anschluss Heilige Messe

    Rosenkranzgebet und im Anschluss Heilige Messe aus der Wallfahrtskirche Maria Schutz am Semmering (Österreich)

  • 10:30 Über Gott und die Welt: Gott als Sohn; P. Dr. Johannes Paul Chavanne OCist

    War Jesus eine historische Person? Wer war Jesus biologischer Vater? Und warum musste er am Kreuz sterben? Gespräche über Gott und die Welt aus der Phil.-Theol. Hochschule Benedikt XVI. Heiligenkreuz.

  • 11:00 600 Jahre Papstwahl - Das Konzil von Konstanz; Festrede S.Em. Dr. Kurt Kardinal Koch 2018, Konzilsgebäude Konstanz

    Festrede von S.Em. Dr. Kurt Kardinal Koch zum Thema: 600 Jahre Papstwahl - Das Konzil von Konstanz. Aufgezeichnung vom 11.11.2018, Konzilsgebäude Konstanz. S.Em. Dr. Kurt Kardinal Koch am Konstanzer Festakt zur Papstwahl auf deutschem Boden. Konstanz, 11.11. 2017, Baden-Württemberg erinnert an die einzige Papstwahl der Geschichte auf deutschem Boden. Genau 600 Jahre nach der Wahl von Papst Martin V. waren an diesem Wochenende zu einem Festakt in Konstanz Gäste aus Staat und Kirche eingeladen.

  • 11:30 Gott hat ein Herz für die Menschen; Predigt S.E. Bischof Dr. Konrad Zdarsa 2015 Gebetsstätte Marienfried

    Predigt von S.E. Bischof Dr. Konrad Zdarsa (Augsburg) zum Thema: Gott hat ein Herz für die Menschen. Aufzeichnung vom 19. Juli 2015, Gebetsstätte Marienfried.

  • 12:00 Live - Heilige Messe aus der Kapelle zum "Guten Hirten" in Königstein im Taunus

    Live - Heilige Messe aus der Kapelle zum "Guten Hirten" in Königstein im Taunus

  • 13:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Venezuela: Die Kirche als Nothelfer an der Seite der Verarmten; Berthold Pelster im Gespräcch mit Pfr. Alvaro Valderrama Erazo

    Mit Pfarrer Alvaro Valderrama Erazo, in Deutschland lebender katholischer Priester aus Venezuela Moderation: Berthold Pelster Durch gravierende Fehler der Regierung ist Venezuela in eine verheerende Wirtschaftskrise geraten. Inzwischen mangelt es an allem: an Nahrungsmitteln und Medikamenten, an Strom und Wasser und vielem mehr. Eine extreme Inflation macht die meisten Güter und Dienstleistungen unbezahlbar. Die Menschen sind verzweifelt. Viele sind bereits aus dem Land geflüchtet. Auch die Kirche, oft letzter Zufluchtsort für die in Not geratenen Menschen, steht vor immensen Herausforderungen. Der in Deutschland lebende, aus Venezuela stammende Pfarrer Alvaro Valderrama Erazo hat sein Heimatland vor Kurzem besucht und schildert seine Eindrücke.

  • 13:30 Live - Informationen zum vatikanischen Kinderschutzgipfel "Der Schutz von Minderjährigen in der Kirche", Rom

    Zusammenfassung und Informationen zum vatikanischen Kinderschutzgipfel "Der Schutz von Minderjährigen in der Kirche" 21.-24.2.2019, Patristisches Institut, Augustinianum Rom

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Glorreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kinderstunde

  • 17:00 Die Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Märgen; Dokumentation Pfr. Josef Läufer

    Mariä Himmelfahrt ist die Pfarr- und Wallfahrtskirche von St. Märgen im Schwarzwald. Sie gehört mit der Pfarrei St. Peter (Hochschwarzwald) zur Seelsorgeeinheit St. Märgen-St. Peter des Erzbistums Freiburg. Bis zur Säkularisation 1806 war sie die Kirche des Augustiner-Chorherrenstifts St. Märgen. Ab 1715 im Barockstil erbaut, wurde sie nach einem Brand 1907 im Stil des Neobarock wiederhergestellt. Ein Film von Pfr. Josef Läufer.

  • 18:00 Pater Franz Reinisch - Ein Mann steht zu seinem Gewissen; Dokumentation

    Im September 1941 erhielt der Pallotinerpater Franz Reinisch den Gestellungsbefehl zum Eintritt in die deutsche Wehrmacht. Konnte er als katholischer Ordensmann einen Eid auf den Führer leisten, in dem er eine Personifizierung des Antichristen sah? In diesem Gewissenskonflikt wandte er sich intensiv Gott im Gebet zu und entschied sich gegen den Eintritt in die Wehrmacht. Am 7. Juli 1942 begann die Gerichtsverhandlung, am Abend des 20. August wurde ihm das Todesurteil verkündet und am nächsten Tag vollstreckt. Eine Dokumentation des Patris-Verlages.

  • 18:30 Hat der Islam ein Gewaltproblem?; Pfr. Dr. Thomas Maria Rimmel im Gepräch mit Dr. Michael Weninger

    Kurt Kardinal Koch äußerte unlängst, was die Präsenz des Islam in Europa betreffe, dürfe es auf der einen Seite keine Panik geben. Auf der anderen Seite solle man aber die vorhandenen Probleme nicht verharmlosen. Pfr. Thomas Maria Rimmel im Gepräch mit Dr. Michael Weninger.

  • 19:00 Live - Heilige Messe in der ao. Form und im Anschluss eucharistische Anbetung bis 20:30 Uhr aus der Canisiuskirche Saarlouis

    Live - Heilige Messe in der ao. Form und im Anschluss eucharistische Anbetung bis 20:30 Uhr aus der Canisiuskirche Saarlouis

  • 20:40 Schriftbetrachtung zum Sonntag (Pater H. Buob SAC)

  • 21:00 Die Macht und Kraft des Segnens (Folge 5); Pfr. Erich Maria Fink

    Exerzitien mit Pfr. Erich Maria Fink zum Thema: Die Macht und Kraft des Segnens - "Du sollst ein Segen sein!". Aufzeichnung vom Oktober 2016, Kloster Brandenburg / Iller e.V..

  • 21:30 LOHMANNfragtNACH - Mein Leben als Marienkind; Martin Lohmann im Gespräch mit Christa Meves

    LOHMANNfragtNACH - im Gespräch mit Christa Meves: Die bekannte Buchautorin und frühere Herausgeberin der Wochenzeitung „Rheinischer Merkur" wuchs als evangelische Christin auf und konvertierte als prominente Protestantin zum katholischen Glauben. Dabei spielte die Gottesmutter eine besondere Rolle. Im Gespräch it dem katholischen Publizisten und Fernsehmoderator Martin Lohmann zeigt sie, was Maria für sie war und ist.

  • 22:00 Freudenreicher Rosenkranz

  • 22:30 At-Tariq - Islam & Christentum (Folge 8); Dokumentation Kpl. Johannes Maria Schwarz

    Folge 8 - Umma und Kirche. At-Tariq ist der Name des neuesten Projekts der katholischen Ideenschmiede kathmedia. At-Tariq bedeutet "der Weg", aber auch "der Morgenstern, der den Weg weist". Dieses Projekt befasst sich mit dem Themenkreis Christentum und Islam. Für interessierte Menschen aus dem muslimischen Kulturkreis dient es als Begegnung mit dem Glauben an Jesus und soll gleichzeitig Christen helfen, den Islam besser zu verstehen. Es ist eine Einführung und gleichzeitig eine Zusammenschau der häufigsten apologetischen Themen. Die zugrundeliegende christliche Theologie ist fundiert katholisch, die islamische Perspektive basiert auf Überzeugungen des sunnitischen Islam (ca. 85% der Muslime) bei bleibender Relevanz auch für Schiiten und andere Strömungen. Dokumentation Kpl. Johannes M. Schwarz

  • 23:00 Der Lebenshauch Gottes; Prof. Dr. Andreas Wollbold

    Prof. Dr. Andreas Wollbold stellt das menschliche Leben in den engen Zusammenhang mit dem Glauben an Gott.

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau