Zuschauerservice

Deutschland+49 (0) 8385 394 99 90
Österreich+43 (0) 5572 202 49 7
Schweiz+41 (0) 7138 598 90
Montags - Freitags
Morgens       09.00 - 12.00
Nachmittags 14.00 - 17.00

Warenkorb (0)

Ihr Warenkorb ist leer.

Login

Sie sind hier:

Aktuell bei K-TV

  • 05:30 Horizonte - Magazin Regensburg

    Die Sendung Horizonte, ein Magazin des Bistums Regensburg, mit kirchlichen, sozialen und kulturellen Themen, Reportagen und Hintergrundberichten.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Ich will Gott schauen (Folge 6); P. Klaus Holzer CP

  • 08:30 Glorreicher Rosenkranz

  • 09:00 Das frühe Christentum (Folge 3); Dokumentation

    Ephesus war ein reiches Handelszentrum. In den Augen der Christen aber war die kulturelle Bedeutung wichtiger. Davon zeugen Ruinen, die Überreste der Celsusbibliothek, der ältesten aller erhaltenen Bibliotheken… Was hat dies alles mit dem frühen Christentum zu tun? Ein Film von Goya Productions.

  • 09:30 Die Basilika Weingarten - Wallfahrtskirche zum Heiligen Blut; Pfr. Josef Läufer

    Die Basilika in Weingarten ist mit einer Kuppelhöhe von 67 Metern und einer Länge von 102 Metern das größte barocke Kirchenbauwerk in Deutschland und nördlich der Alpen. Die in der Kirche aufbewahrte Heilig-Blut-Reliquie ist Gegenstand religiöser Verehrung in ganz Oberschwaben. Sie steht im Mittelpunkt einer der größten Reiterprozessionen Europas, dem jährlich stattfindenden Blutritt. Ein Film von Pfr. Josef Läufer.

  • 10:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Krieg im vorderen Orient - Die Zukunft der arabischen Christen; Prof. P. Dr. Hans Vöcking Mafr

    Mit Prof. Pater Dr. Hans Vöcking MAfr, Ordensgemeinschaft der Afrika-Missionare („Weiße Väter“) Moderation: Berthold Pelster Seit Jahren herrschen Terror und Krieg in Teilen des Nahen Ostens. Millionen von Menschen waren und sind zur Flucht gezwungen, darunter auch unzählige Christen. Viele ehemals blühende christliche Gemeinden sind zur Bedeutungslosigkeit geschrumpft oder ganz verschwunden. Hat das Christentum in der arabischen Welt noch eine Zukunft? Darüber gibt der Islamwissenschaftler Prof. Pater Dr. Hans Vöcking Auskunft. Als Afrika-Missionar hat er viele Jahre in arabischen Ländern gelebt und gearbeitet.

Download

Programm

RadDatePicker
Open the calendar popup.


Tagesprogramm vom

22. Februar 2017
  • 00:00 Objektiv: Die Offenbarung Gottes in der Tradition der Kirche

    Gott schenkt die volle und unverfälschte Wahrheit durch die lebendige Kirche, durch ihr Universales Lehramt.

  • 01:00 Naturerlebnis Saastal; Dokumentation Pfr. Hans-Peter Loos

    Das Saastal liegt im östlichen Teil des Kantons Wallis in der Schweiz. Gäste, die hierher kommen, werden rund 300 Tage im Jahr mit Sonnenschein verwöhnt. Es gibt ein 350 km langes Wandernetz. Diese Dokumentation begleitet eine Wandergruppe zu wunderschönen Aussichtsplätzen, Wiesen, die einem Blumenteppich gleichen, Steinböcken in freier Natur und Gletschern. Film von Pfarrer Hans-Peter Loos.

  • 02:00 KidsNET - Neuevangelisierung im dritten Jahrtausend

    Viel Action, Spannung, Spaß und Herzensbildung erwartet die Kinder im Alter von 6 - 11 Jahre bei KidsNET. Drei Freundinnen haben eine Initiative gestartet um Eltern und Kinder bei der Erziehung spielerisch zu helfen. Es ist eine apostolische und verantwortungsbewusste Arbeit, die Maria Schmidt, Gerda Welsch und Britta Kniebel sich ins Herz geschrieben haben. Die Kinder stehen im Mittelpunkt bei allen Aktivitäten. Sei es beim Pfarrcamps, bei Missionen oder anderen Unternehmungen. Die erste KidsNET-Generation ist bis heute treu geblieben. Ein Geschwisterpaar erzählt von ihren im Laufe der Zeit gewachsenen Aufgaben. Ein Bericht, der die Arbeit von KidsNET umfassend vorstellt und besonders auf die Aktionen und Missionen eingeht. Moderation: Andrea Heck.

  • 02:30 Das Wort Gottes bleibe in uns; Predigt P. Johannes Lechner cjs 2014

    Exerzitien mit Pater Johannes Lechner cjs zum Thema: Gott ist größer als unser Herz, und er weiß alles. Predigt vom 3. Exerzitientag. Hotel Kartause Gaming, 2014

  • 03:00 Kammermusik für Klavier und Streicher - Konzert bei den 9. Rosetti-Festtagen 2008

    Im ausgehenden 18. Jahrhundert gehörte Antonio Rosetti zu den meist aufgeführten Komponisten überhaupt. Seine Musik wurde in einem Atemzug mit derjenigen Haydns und Mozarts genannt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts geriet er dann in Vergessenheit. Erst in jüngster Zeit ist sein Name wieder ins Blickfeld einer breiteren Öffentlichkeit geraten. Bei den 9. Rosetti Festtagen im Donauries, vom 4.-8. Juni 2008, war seine Musik wieder in vollendeter Form zu hören. Das Diogenes-Quartett mit Andreas Kirpal am Klavier war im Konzertsaal des Schlosses Kapfenburg zu Gast.

  • 04:00 Die Kirchenlehrer - Cyrill von Alexandria; Pfr. Werner Maria Hess

    Vortrag von Pfr. Werner Maria Hess zum Thema: Cyrill von Alexandria. Beitrag aus der Sendereihe: "Die Kirchenlehrer"

  • 04:30 Sich wohl fühlen und gesund sein - Grüne Mixgetränke (Smoothies) für Frühjahr und Sommer; Christian Schmid im Gespräch mit Almut Weisensee

    Almut Weisensee ist Gesundheitsberaterin, heute geht es um Grüne Mixgetränke (Smoothies) für Frühjahr und Sommer. Frische Grünkost ist die Basis der gesunden Ernährung. Sie steckt voller Vitalstoffe und trägt daher viel dazu bei, dass sie gesund bleiben.

  • 05:00 SPIRIT - Christliche Impulse: Hubert Liebherr - Er verließ alles, was er hatte, und folgte Jesus nach (Teil 1)

    Teil 1 von 2 Teilen Mit Hubert Liebherr, Glaubensbote und ehemaliger Großunternehmer Moderation: Dr. Anselm Blumberg Er hatte alles, wovon ein Bauingenieur nur träumen kann. Hubert Liebherr hatte einen Job im familieneigenen Konzern, Freude an der Arbeit und ein Fünftel des Betriebsvermögens war sein eigen. Doch nach wenigen Reisen in den Gnadenort Medjugorje in Bosnien-Herzegowina war ihm klar: Seine Berufung besteht nicht darin, den Konzern mit einem Milliarden-Umsatz zu führen. Sein Glück findet er nur, wenn er auf seinen ganzen Besitz verzichtet und Jesus als Glaubensbote nachfolgt. Wie es dazu kam, und welche Kämpfe er dabei zu bestehen hatte, berichtet er im Gespräch mit Anselm Blumberg.

  • 05:30 Horizonte - Magazin Regensburg

    Die Sendung Horizonte, ein Magazin des Bistums Regensburg, mit kirchlichen, sozialen und kulturellen Themen, Reportagen und Hintergrundberichten.

  • 06:00 Programmvorschau

  • 07:30 Wunschfilm - Ich will Gott schauen (Folge 6); P. Klaus Holzer CP

  • 08:30 Glorreicher Rosenkranz

  • 09:00 Das frühe Christentum (Folge 3); Dokumentation

    Ephesus war ein reiches Handelszentrum. In den Augen der Christen aber war die kulturelle Bedeutung wichtiger. Davon zeugen Ruinen, die Überreste der Celsusbibliothek, der ältesten aller erhaltenen Bibliotheken… Was hat dies alles mit dem frühen Christentum zu tun? Ein Film von Goya Productions.

  • 09:30 Die Basilika Weingarten - Wallfahrtskirche zum Heiligen Blut; Pfr. Josef Läufer

    Die Basilika in Weingarten ist mit einer Kuppelhöhe von 67 Metern und einer Länge von 102 Metern das größte barocke Kirchenbauwerk in Deutschland und nördlich der Alpen. Die in der Kirche aufbewahrte Heilig-Blut-Reliquie ist Gegenstand religiöser Verehrung in ganz Oberschwaben. Sie steht im Mittelpunkt einer der größten Reiterprozessionen Europas, dem jährlich stattfindenden Blutritt. Ein Film von Pfr. Josef Läufer.

  • 10:00 WEITBLICK - Christliches Leben global: Krieg im vorderen Orient - Die Zukunft der arabischen Christen; Prof. P. Dr. Hans Vöcking Mafr

    Mit Prof. Pater Dr. Hans Vöcking MAfr, Ordensgemeinschaft der Afrika-Missionare („Weiße Väter“) Moderation: Berthold Pelster Seit Jahren herrschen Terror und Krieg in Teilen des Nahen Ostens. Millionen von Menschen waren und sind zur Flucht gezwungen, darunter auch unzählige Christen. Viele ehemals blühende christliche Gemeinden sind zur Bedeutungslosigkeit geschrumpft oder ganz verschwunden. Hat das Christentum in der arabischen Welt noch eine Zukunft? Darüber gibt der Islamwissenschaftler Prof. Pater Dr. Hans Vöcking Auskunft. Als Afrika-Missionar hat er viele Jahre in arabischen Ländern gelebt und gearbeitet.

  • 10:10 Generalaudienz des Papstes in Rom (Live)

  • 11:30 Das Sakrament der Heiligen Taufe (Folge 5); Pfr. Werner Maria Hess

    Wer kann das Sakrament der Taufe empfange und wie oft? Was bewirkt die Taufe? Fragen, auf die Pfr. Werner Maria Hess Antworten gibt.

  • 12:00 Der Ablass - Ein vernachlässigter Weg zu Gott; P. Dr. Johannes Nebel FSO

    Vortrag von Pater Dr. Johannes Nebel FSO zum Thema: Der Ablass - ein vernachlässigter Weg zu Gott. Aufgezeichnet bei der Theologische Sommerakademie 2016 in Augsburg. Ablass bedeutet die zeitlichen Sündenstrafen die noch bleiben, auch wenn die Sünden vergeben sind. Beim Ablass geht es nicht um den billigen Ersatz der Busse, sondern im Gegenteil es geht um die Förderung der Busse, es geht um die echte Busse in Geist und Wahrheit, die Jesus Christus möchte. Mit der irdischen Busse und dem Leiden im Reinigungsort (Fegefeuer) nehmen wir teil am Kreuzesopfer Jesu.

  • 13:00 Auf dem Weg nach Jerusalem (Folge 2); Pfr. Konrad Sterninger

    Exerzitien mit Pfarrer Konrad Sterninger zum Thema "Auf dem Weg nach Jerusalem". Zweiter von zehn Teilen. Aufgezeichnet im März 2015, Gebetsstätte Wigratzbad.

  • 14:00 K-TV Spezial

  • 15:00 Gnadenstunde der Barmherzigkeit

  • 15:30 Freudenreicher Rosenkranz

  • 16:00 Kinderstunde

  • 17:00 Vater, ich komme jetzt zu Dir! (Folge 3); Pfr. Werner Fimm

    Exerzitien mit Pfarrer Werner Fimm zum Thema "Vater, ich komme jetzt zu Dir!". Dritte von acht Folgen - Die Barmherzigkeit nach Papst Franziskus. Aufgezeichnet im September 2016, Gebetsstätte Marienfried.

  • 18:00 Licht und Schatten; Konzert mit Vox Carminae

    Geistliche und weltliche Gesänge von Sibyllen, Engeln und Geistern. Konzert mit dem Vokalensemble "Vox Carminae" in der Wallfahrtskirche Rötsee/Kisslegg. Kompositionen von Orlando di Lasso, Thomas Tallis, Robert Pearsall, Antonio Lotti, Felix Mendelssohn Barhtoldy und Bernhard Klein.

  • 19:00 Heilige Messe

  • 20:00 Tagesthema

  • 21:00 Objektiv: Rechtfertigung

    Chrsitus beteiligt den Menschen an der inneren Bekehrung und Heilung. Opfer und Gebet sind Voraussetzung für die tiefe Heilung beim Empfang des Bussakramentes.

  • 22:00 Lichtreicher Rosenkranz

  • 22:30 Shalom Israel - Auf den Spuren Jesu; Dokumentation

    Diese Dokumentation zeigt eine Pilgerreise ins Heilige Land an die Stätten, wo Jesus Christus geboren wurde, gewirkt hat, gestorben und auferstanden ist. Wunderschöne Aufnahmen mit informativen Erklärungen laden ein, das heilige Land als Pilger zu besuchen. Ein Film von Videostudio Voigt.

  • 23:30 Abendgebet

  • 23:45 Programmvorschau